Naturfreunde

Naturerlebnis – Naturschutz – sanfter Tourismus
Wandern – Bildung – Kanu fahren –
soziales Engagement – Rad fahren

Willkommen auf unserer Webseite. Wir freuen uns, dass Sie sich für die Naturfreunde interessieren!

In Bochum gibt es drei Ortsgruppen der Naturfreunde. Unsere Gruppe Bochum-Langendreer besteht aus Familien, Senioren und Jugendlichen. Uns sind gemeinsame Freizeitaktivitäten wichtig wie Wandern, Kanu fahren, Radtouren und Geocaching.
Viele dieser Aktivitäten finden in unserem eigenem Naturfreundehaus statt. Dort verbringen wir gemeinsame Wochenenden. Außer den oben genannten Angeboten kochen wir zusammen, machen Ausflüge und genießen die Natur. Unsere Freizeiten sollen sinnvoll und bezahlbar sein.

Aber auch die Bildung soll nicht zu kurz kommen. Auf den Mitgliederversammlungen informieren und diskutieren wir aktuelle lokale oder globale Themen wie Nahverkehr in Langendreer, den Euratom-Vertrag, Fracking oder die Privatisierung der öffentlichen Wasserversorgung.

Seit 2013 trifft sich im Bahnhof Langendreer eine Jugendgruppe, die gemeinsam spielen, Rad fahren, Filme gucken oder Ausflüge unternehmen. Seit 2015 gibt es eine Kindergruppe. Mit den Kindern wollen basteln wir, bilden Umweltdetektive aus und zeigen ihnen, wie viel Freude Bewegung und Erlebnisse in der Natur bringen.

Der aktuelle Programmüberblick kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Wir suchen noch weitere interessierte Mitglieder, die Lust haben sich Freizeit und Engagement für Umwelt und Soziales zu verbinden. Wir sind offen für alle Interessierten, die unsere Ziele unterstützen.

Die NaturFreunde haben sich 1895 in Wien gegründet und sind eine der ältesten und größten Umweltorganisationen weltweit. Allein in Deutschland engagieren sich rund 75.000 Mitglieder in mehr als 650 Ortsgruppen für Klima- und Umweltschutz, Freizeit und Naherholung, Natursport, Kultur und Politik.
Die Gründungsidee der NaturFreunde bestand darin, Arbeitern Erholung und Weiterbildung in der Natur zu bieten, damit sie besser an der Gesellschaft teilhaben und diese auch mitgestalten konnten.
Nachhaltigkeit gehört zum Kern unserer Arbeit – wir wollen den folgenden Generationen eine lebenswerte und gestaltbare Welt hinterlassen und setzen nachhaltige Entwicklung in der Praxis um. Dabei bringen wir Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und Kultur miteinander in Einklang.