Am 4. November in Bonn gegen die Klimapolitik demonstrieren

In Bonn findet im November die COP23, die Weltklimakonferenz statt. Die ganze Welt schaut nach Bonn. Deutschland präsentiert sich gerne als Klimaschützer. Aber weiterhin wird für die Braunkohle Landschaft für Jahrhunderte zerstört, Kohlendioxid für die Kohleverstromung in die Luft gepustet und die Förderung für die Energiewende immer weiter runtergefahren.
Die Naturfreunde Bochum-Langendreer haben einen Bus gechartert. Wer mit zur Demo fahren möchte soll sich bitte unter langendreer[at]naturfreunde.de anmelden. Fahrkarten kosten für Erwachsene 10 €, für Jugendliche 5 €. Wer solidarisch ist, kann für 15 € ein Soliticket erwerben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung: https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Schließen