Natur Aktive Sommerfreizeit 2019

Reiseziel der ersten Sommerfreizeit im Rahmen des Projektes “Natur Aktiv”*, das seit Anfang Juli durch das BfN mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert wird, war der Erlebnisbahnhof Schmilau.

Waldlehrpfad in Ratzeburg; Foto: Ulrike Hiltawsky

Schmilau ist ein Ort in Schleswig Holstein, nur wenige Kilometer von Ratzeburg, Mölln und Lübeck entfernt. Er ist Teil des Naturparks Lauenburgische Seen, gelegen in einer wunderschönen Endmoränenlandschaft in der Nähe der ehemaligen Grenze nach Ostdeutschland.

Einige Mitglieder unserer Ortsgruppe waren bereits vorher an diesem Ort. Nach deren Berichten erschien es uns als ein geeigneter Ort für unsere erste offizielle „Natur aktiv“ Fahrt. Zum einen wegen der tollen Lage und der vielfältigen Aktivitätsmöglichkeiten. Wir haben auch nach einem Ort gesucht, der unsere jugendlichen Teilnehmer begeistern kann. Der Erlebnisbahnhof war, wie sich herausgestellt hat, ideal für unser Vorhaben, um die “natur aktiven” Schwerpunkte unserer Freizeit umzusetzen:

1. Natur erfahren
2. Aktiv bewegen
3. Ökologisch verpflegen

Gewohnt haben wir in zuvor gemieteten Eisenbahn-Waggons, deren Abteile zu kleinen Wohnzimmern eingerichtet waren. Und wie es genau war, erfahrt ihr hier:

* Das Projekt „Natur Aktiv“ werden wir am 10.10.2019 offiziell vorstellen – im Rahmen einer ersten Ausstellungseröffnung im NaturFreundeZentrum.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung: https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Schließen