NaturAktiv Streuobstwiesen nutzen

In Bochum gibt es zahlreiche Streuobstwiesen, acht davon werden offiziell von der Stadt Bochum ausgewiesen (Übersichtskarte) – und viel zu selten genutzt. Das sollte sich ändern. Wir haben deshalb in der Zeit vom 23. – 27.09. eine Apfelpresse ausgeliehen, die kostenfrei nicht nur von unserer Kinder- und Jugendgruppe NaturAktiv genutzt werden kann. Man muss nur seine Äpfel mitbringen, um nach getaner Arbeit seinen eigenen Apfelsaft genießen zu können. Für 3 l Saft werden ungefähr 2 Eimer Äpfel benötigt. An diesen auf Terminen werden NaturFreunde helfen und zeigen, wie’s geht:

Die NaturFreunde Bochum-Langendreer setzen sich dafür ein, dass Lebensmittel nicht verschwendet werden. Deshalb haben wir im NaturFreundeZentrum u.U. eine Ausgabestelle für foodsharing.de eingerichtet. Hier gibt es kostenlos vor der Mülltonne „gerettete“ Lebensmittel, die im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen. Der Zugang ist daher allerdings nur während der Öffnungszeiten unseres NFZ möglich.

Weitere Infos:
https://foodsharing.de/?page=fairteiler&bid=7&sub=ft&id=1397

Veranstaltung im Rahmen unseres Projekts „Natur Aktiv“ werden gefördert von: