Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Winterstammtisch der Urban Gardening Gruppe

4. Februar um 19:00 - 21:00

Wer Interesse an Urban Gardening hat, ist herzlich eingeladen, sich bei unserem Winterstammtisch zu informieren und unsere Initiative „Urban Gardening Langendreer“ kennenzulernen. 

Die Initiative hat sich im März 2017 zusammen mit vielen Langendreerern gegründet. Inzwischen haben wir nicht nur die Gestaltung des Carl-von-Ossietzky-Platzes als erstes Starterprojekt übernommen, sondern diverse andere Stadteilverschönerungen durchgeführt: 2018 z.B.mit Hochbeeten vor der Lutherkirche. Projekte, die stetig wachsen und sich verändern werden, aber auch von der Mithilfe interessierter LangendreererInnen abhängig sind. Außerdem stehen wir inzwischen im regen Austausch mit dem Netzwerk Gemeinschaftsgarten-Bochum, in dem es neben Veranstaltungen wie GartenRadtouren, Saatgut und Pflanzentauschbörse, auch Workshops zum Austausch über Gartenknowhow gibt. 

Die Winterpause nutzen wir von „Urban Gardening Langendreer“ dafür, neue Projekte zu planen und zu prüfen, ob sie realistisch machbar sind, da sie auf Kontinuität angelegt sind.  

Wir wollen uns deshalb wieder zu einem Winterstammtisch treffen: am 4.2. ab 19:00h auf der Empore des Kinos Endstation. 

Hier können wir uns austauschen, das letzte Jahr Revue passieren lassen und überlegen, was wir dieses Jahr in Angriff nehmen und in welchem Umfang wir wieder Geld beantragen.

Neben einer Kooperation mit der Initiative Luchsweg ist eine kleinere Aktion beim Bunker e.V. in Werne möglich. Auch könnten wir eine bienenfreundliche Saatgutaktion beim „Bänke raus“ planen.

 

Bitte gebt eine kurze Rückmeldung an Carola Malleck, wer zu dem Treffen kommen möchte.

mailto: ug.langendreer[at]gmail.com

Details

Datum:
4. Februar
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Urban Gardening Langendreer mit den Naturfreunden

Veranstaltungsort

Cafe im Endstation Kino
Wallbaumweg 108
Bochum, NRW 44894 Deutschland
+ Google Karte

Positive Aktivitätsbilanz im Jahr 2018

JHV Gegen Rassismus! Bei der Jahreshauptversammlung der NaturFreunde in Bochum-Langendreer wurde unser Engegement gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit wieder deutlich unterstrichen. Unsere Ortsgruppe blickt auf eine positive Aktivitätsbilanz im Jahr 2018 zurück. So wurde beispielsweise unser Engagement für den Hambacher Forst letztlich durch den – wenn auch nur – temporären Rodungsstopp bestätigt. Aus Bochum hat unsere Ortsgruppe mehrere Busse zur zentralen ...

Read More »

Neue NaturFreunde Jugendgruppe gründet sich

Alle werden älter, auch unsere Jugendlichen, die sich über Jahre in unserer Jugendgruppe getroffen haben. Deshalb wird es jetzt Zeit für einen altersbedingten Relounge für alle Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Ab dem 11.3. wird sich diese neue Jugendgruppe als neues Angebot der NaturFreunde Bochum-Langendreer im NaturFreundZentrum zusammenfinden. Hier können sich jeweils Montags, ab 18:00h interessierte Jugendliche ...

Read More »

NaturFreunde bei der Weltklimakonferenz

Unser NaturFreunde Mitglied Pilipp Unger war in Kattowitz und berichtete in unserer ersten NaturFreunde Infoveranstaltung im Januar von der Klimakonferenz. Wie sehen die Beschlüsse aus? Wie können wir helfen, den Klimawandel zu verhindern? Zusammen mit Philipp Unger, Vorstandsmitglied der NaturFreunde Bochum-Langhendreer, setzten Artivisten, Experten, Künstlerinnen, Mitglieder und StudentInnen der Ruhruniversität Bochum in Katowice künstlerische Akzente wie das Schachtzeichen, das Runde ...

Read More »

Bochumer NaturFreunde auf der UN-Klimakonferenz in Katowice (COP 24)

Die UN-Klimakonferenz, die sogenannte COP (Conference of the Parties), ist eine weltweite Konferenz, bei der über die Klimapolitik verhandelt wird. Sie findet vom 2. – 14.12.2018 im polnischen Katowice (Kattowitz) statt. An diesem Ereignis werden ca. 20 000 Menschen aus 190 Ländern, darunter Politiker, Repräsentanten von Nichtregierungsorganisationen teilnehmen. (weitere Infos: http://www.cop24.katowice.eu)  Wir wollen an diesem Infoabend über diese Klimakonferenz und ...

Read More »

Naturfreunde Langendreer aktiv gegen den Klimawandel und für den Hambacher Forst

Zwei Busse haben wir gechartert, um möglichst vielen Menschen die Teilnahme an der Demonstration am 6.10. in Buir bei Kerpen gegen die Abholzung des Hambacher Forstes zu ermöglichen. Die Resonanz bei vielen, die zur Demo wollten, war ausgesprochen groß. Bochums Oberbürgermeister und NaturFreund Thomas Eiskirch, der von uns in einem ofenen Brief eingeladen wurde,  ließ sich wegen seines Urlaubes entschuldigen. ...

Read More »

NaturFreunde beim Herbstmarkt in Langendreer

Für viele Bochumer NaturFreunde war der 06.10.2018 ein Tag, an dem man sich entscheiden musste: da war die Hambacher Großdemo, für die wir zwei Busse gechartert hatten. Aber auch die Seebrücken-Demo in Bochum selbst und nicht zuletzt der Herbstmarkt in Langendreer. Auch in diesem Jahre waren wir wieder mit einem Stand vor dem NaturFreundeZentrum präsent mit Informationen zum NaturFreundehaus Stimmstamm, ...

Read More »

Offener Brief an den Oberbürgermeister: Thomas steig in unseren Bus!

Lieber NaturFreund Thomas Eiskirch, wie Du sicher weißt, setzen wir NaturFreunde uns bundesweit für den Erhalt des Hambacher Forstes ein und unterstützen damit den Ausstieg aus der Kohleverstromung, die maßgeblich zur Klimaschädigung beiträgt. Wir haben den Hambi oft besucht und in öffentlichen Infoveranstaltungen über die aktuelle Entwicklung und ihre Folgen berichtet. Auch unsere Ortsgruppe Bochum-Langendreer, bei der Du bereits zu ...

Read More »

Wald retten – Kohle stoppen – Demonstration am 6.10. am Hambacher Forst

Wir stellen zwei Busse – Mitfahrer gesucht! Auch wenn an dem Tag gleichzeitig die Seebrücke-Demonstration ist, haben wir uns entschlossen, gegen die Abholzung des Hambacher Waldes zu demonstrieren. In der Vergangenheit ist häufig genau bei Aktionen gegen die Abholzung der S-Bahn-Verkehr nach Buis ausgefallen. Um dem vorzubeugen, fahren wir mit zwei Bussen. Abfahrt: Fernbushaltestelle (Wittener Straße) am Bochumer Hauptbahnhof. 6.10. ...

Read More »

Naturfreunde haben neuen Vorstand gewählt

Die Naturfreunde-Bochum Langendreer haben wieder ein Jahr voller natur-freundlicher Aktionen hinter sich. Das wurde gestern bei der Jahreshauptversammlung im Naturfreundezentrum Langendreer wieder deutlich. Schon die Gründung der Gruppe „Urban Gardening Langendreer“ auf Mit-Initiative der Naturfreunde hat im letzten Frühjahr für Akzente im Stadtteil gesorgt, die sich auch in diesem Jahr weiter entwickeln. Entstanden ist alles im Rahmen der Bildungsabende der ...

Read More »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung: https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Schließen