• Naturfreunde im Herbst

  • Naturfreunde wandern

  • Naturfreunde im Winter

  • Unser Haus Stimmstamm

  • Junge Naturfreunde

  • Naturfreunde in der Bootsrutsche

Die Kindergruppe und ihre Schmetterlinge

Seit einiger Zeit beschäftigen sich die Kinder unserer Kindergruppe mit der Entwicklung von Schmetterlingen. Mit einem Aufzuchtset des BUND konnten Sie beobachten, wie sich aus kleinen Raupen wunderschöne Distelfalter entpuppten. Dann wurden sie in die Freiheit entlassen. Ein schöner Moment, denn Schmetterlinge müssen fliegen!  

Read More »

Stolperstein-Putz-Aktion der Naturfreundejugendgruppe

Sehr ergriffen waren die 11 Jugendlichen und jungen Erwachsenen unserer Naturfreundejugendgruppe (im Alter von 15 bis 20 Jahren), als sie sich gestern am späten Nachmittag zu einer Stolperstein-Putz-Aktion getroffen haben.     An vier Stationen hat unsere Naturfreundejugendgruppe gestern (12.05.) Stolpersteine geputzt und sich mit den dahinter liegenden Lebensgeschichten beschäftigt. Dazu hatten sich unsere Jugendlichen einen befreundeten Historiker eingeladen, der zu ...

Read More »

Naturfreunde bewegen! – Flashmob gegen TTIP am 1. Mai

Die Bochumer NaturFreunde haben bei der zentralen Kundgebung des DGB zum 1. Mai einen Flashmob gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP initiiert. 250 Menschen haben sich am ersten Mai auf der DGB-Kundgebung in Bochum daran beteiligt: Sie hielten zu Beginn der Rede von NRW-Ministerpräsidentin von Hannelore Kraft Schilder gegen das Freihandelsabkommen in die Höhe uns skandierten für eine Minute „TTIP STOPP!“. ...

Read More »

Merkel und Obama in Hannover in die TTIP-Suppe spucken!

TTIP, das transatlantische Handelsabkommen zwischen der EU und den USA gefährdet unsere Demokratie, unsere Umwelt-, Sozial- und Nahrungsstandards. Um das zu verhindern fahren wir am 23.April nach Hannover. Dort wollen die beiden Staatsrepräsentanten am Sonntag die Verhandlungen nach vorne bringen. Vorher wollen wir zeigen, was wir davon halten. Um 8.30 Uhr fahren wir vom Bochumer Hauptbahnhof aus los. Mitfahren kostet 5 € ermäßigt, ...

Read More »

Neuer Vorstand gewählt – Ehrungen für Mitglieder

60 Jahre Naturfreunde Bochum-Langendreer Mitglieder geehrt, neuer Vorstand gewählt Seit 60 Jahren sind Angela Schmerfeld und Ulla Hallwas schon bei den Naturfreunden in der Ortsgruppe Langendreerholz. Und das ist genau so lang, wie die Ortsgruppe selbst schon existiert, denn sie feiert in diesem Jahr ihr 60jähriges Bestehen. Angela Schmerfeld und Ulla Hallwas wurden bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 07.04.2016 ...

Read More »

Winterfreizeit vom 12. – 14. Februar im Sauerland

Wir wollen den Rodellift in Western­bödefeld besuchen. Mit dem Lift macht rodeln noch mehr Spaß. Sollten uns die Schneeverhältnisse einen Strich durch die Rechnung machen, besuchen wir den Wildpark an der Bilsteinhöhle. Außerdem probieren wir neue Gruppenspiele aus. Lust neue Leute kennen zu lernen? Gleichzeitig soll natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen: Gemeinsames Grillen, Kochen, Spielen (auch für Erwachsene) ...

Read More »

Schatzkarte war gestern – wir geocachen

Geocaching – das ist Schatzsuche mit GPS Sateliten, eine Art elektronische Schnitzeljagd. Die Verstecke werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und können anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden. Unsere Jugendgruppe hat so ein eigenes Geochaching Gerät, das sie uns ausleiht. Mal sehen, was es in unserer Umgebung für Schätze gibt, die jemand anderes an oft sehr ungewöhnlichen Plätzen ...

Read More »

Wegwerfen kann jeder

Upcycling – wir basteln mit alten Verpackungen  Wegwerfen kann jeder, aber könnt Ihr Euch vorstellen, wie man aus einer alten Milchpackung eine schicke Geldbörse basten kann? Auch Filmdosen lassen sich prima wiederverwerten – zu astreinen „Schleuder Flöten“. Wie das geht? Zeigen wir Euch…. Termin: 17.11.2015 16:30h – 18:00h Ort: Nelson-Mandela-Schule, Stiftstraße 25, 44892 Bochum (Haupteingang. Der Spieleraum ist der Gruppenraum)

Read More »

Zwischen Anpassung und Widerstand

Naturfreunde 1933 bis 1945 war der Titel eines Vortrages von Professor Jochen Zimmer von der Universität Duisburg-Essen, den wir am 26.11.2015 im Bahnhof Langendreer veranstalteten. Der Vortrag beleuchtete anläßlich des 70.ten Jahrestages der Befreiung vom Nationalsozialismus in diesem Jahr, auch die Geschichte der Naturfreunde in dieser Zeit kritisch. Es gab eine ganze Reihe von ganz persönlichen Geschichten, anhand deren wir ...

Read More »

Aktiv mit Flüchtlingen

Die Naturfreunde Bochum und die Naturfreundejugend Bochum beteiligen sich schon länger an der Betreuung von Flüchtlingen an an der Lewacker Straße und an der Unterstraße und am Wiebuschweg. Unter anderem hat die Naturfreundejugend mit Spielangeboten Flüchtlingskinder betreut, die Naturfreunde Linden haben bei der Kleiderkammer geholfen und Naturfreunde haben an der Unterstraße bei der Vorbereitung der Unterbringung geholfen. Z.B. haben wir ...

Read More »