Author Archives: Michael Post

Sommerfreizeit in Südholland

Wie in den vergangenen Jahren waren wir wieder zwanglos gemeinsam campen. Dabei gab es kein festgelegtes Programm. Vor Ort sprachen wir gemeinsam ab, was unternommen werden sollte.   Der von uns ausgewählte Campingplatz De Grutto der Naturfreunde in Holland liegt in der Nähe von Delft. Von dort sind wir an den Strand gefahren, haben die alten Städte Delft und Leiden ...

Read More »

Politischer Reisebericht über Israel und Palästina – 29.09.16 im NaturFreundeZentrum

Israel – ein geschichtsträchtiges Land, bereist kreuz und quer mit dem Fahrrad. Von Tel Aviv über das Toten Meer  von  Bethlehem bis in die palästinensischen Sperrgebiete.Im politischen Hier und Jetzt. Mit Erfahrungen aus der kulturellen und religiösen Vergangenheit. Begegnungen mit den Menschen, ihrer Sozialisierung und Identität, mit dem Land, dem Leben und der Auseinandersetzung mit Religion und Toleranz. Ein Land ...

Read More »

Konzert zur Eröffnung des Naturfreundezentrums

Wenn am 10.09. um 18.00 Uhr das Naturfreundezentrum offiziell eröffnet wird durch ein Grußwort der Landtagspräsidentin Carina Gödecke tritt am Abend auch Free Flow Party auf. Eine Improvisationsgruppe mit einem einzigartigem Ensemble. Dazu gibt es zur Begrüßung für jeden einen Sekt und Schnittchen. Weitere Infos im Veranstaltungskalender rechts.

Read More »

Neues Programm der Naturfreunde für August und September

Ein neues abwechslungsreiches Programm steht zum Download: Von Festen, Kanu fahren, Rad fahren, Wandern, politischen Informationen, Reiseberichten steht eine Menge an Veranstaltungen an. Gäste sind immer willkommen. Bitte auf „Read more“ klicken und den Link anklicken: 160724 Rundbrief  

Read More »

Naturfreunde waren Teil der Menschenkette gegen Rassismus

Zusammen mit mehr als 8500 Menschen haben am 18.6. wir ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Es war ein tolles Gefühl,  als die Kette geschlossen wurde, die Glocken läuteten und alle Menschen spontan klatschten über den gemeinsamen Erfolg, das Rathaus und die zukünftige Aufnahmestelle für Flüchtlinge mit einem Band aus Menschen verbunden zu haben. Aber wir wollen nicht nur Zeichen setzen, ...

Read More »

Merkel und Obama in Hannover in die TTIP-Suppe spucken!

TTIP, das transatlantische Handelsabkommen zwischen der EU und den USA gefährdet unsere Demokratie, unsere Umwelt-, Sozial- und Nahrungsstandards. Um das zu verhindern fahren wir am 23.April nach Hannover. Dort wollen die beiden Staatsrepräsentanten am Sonntag die Verhandlungen nach vorne bringen. Vorher wollen wir zeigen, was wir davon halten. Um 8.30 Uhr fahren wir vom Bochumer Hauptbahnhof aus los. Mitfahren kostet 5 € ermäßigt, ...

Read More »

Winterfreizeit vom 12. – 14. Februar im Sauerland

Wir wollen den Rodellift in Western­bödefeld besuchen. Mit dem Lift macht rodeln noch mehr Spaß. Sollten uns die Schneeverhältnisse einen Strich durch die Rechnung machen, besuchen wir den Wildpark an der Bilsteinhöhle. Außerdem probieren wir neue Gruppenspiele aus. Lust neue Leute kennen zu lernen? Gleichzeitig soll natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen: Gemeinsames Grillen, Kochen, Spielen (auch für Erwachsene) ...

Read More »

Aktiv mit Flüchtlingen

Die Naturfreunde Bochum und die Naturfreundejugend Bochum beteiligen sich schon länger an der Betreuung von Flüchtlingen an an der Lewacker Straße und an der Unterstraße und am Wiebuschweg. Unter anderem hat die Naturfreundejugend mit Spielangeboten Flüchtlingskinder betreut, die Naturfreunde Linden haben bei der Kleiderkammer geholfen und Naturfreunde haben an der Unterstraße bei der Vorbereitung der Unterbringung geholfen. Z.B. haben wir ...

Read More »