Author Archives: Achim Hahn

NaturFreunde beteiligen sich am Bündnis „Radwende Bochum“

Am Mittwoch, den 8.5., hat sich zum erste Mal das neue Bündnis „Radwende Bochum“ zur Vollversammlung im Botopia getroffen. Denn obwohl Bochum zwar seit 2016 offiziell als fahrradfreundliche Stadt ausgezeichnet ist, ist die Radinfrastruktur an vielen Stellen der Stadt immer noch mangelhaft. „Die Befahrung des Innenstadtringes ist lebensgefährlich, große Verbindungsstraßen wie die Hattinger Straße haben in weiten Teilen keinen Radweg, ...

Read More »

Positive Aktivitätsbilanz im Jahr 2018

JHV Gegen Rassismus! Bei der Jahreshauptversammlung der NaturFreunde in Bochum-Langendreer wurde unser Engagement gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit wieder deutlich unterstrichen. Unsere Ortsgruppe blickt auf eine positive Aktivitätsbilanz im Jahr 2018 zurück. So wurde beispielsweise unser Engagement für den Hambacher Forst letztlich durch den – wenn auch nur – temporären Rodungsstop bestätigt. Aus Bochum hat unsere Ortsgruppe mehrere Busse zur zentralen ...

Read More »

Neue NaturFreunde Jugendgruppe gründet sich

Alle werden älter, auch unsere Jugendlichen, die sich über Jahre in unserer Jugendgruppe getroffen haben. Deshalb wird es jetzt Zeit für einen altersbedingten Relounge für alle Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Ab dem 11.3. wird sich diese neue Jugendgruppe als neues Angebot der NaturFreunde Bochum-Langendreer im NaturFreundZentrum zusammenfinden. Hier können sich jeweils Montags, ab 18:00h interessierte Jugendliche ...

Read More »

NaturFreunde bei der Weltklimakonferenz

Unser NaturFreunde Mitglied Pilipp Unger war in Kattowitz und berichtete in unserer ersten NaturFreunde Infoveranstaltung im Januar von der Klimakonferenz. Wie sehen die Beschlüsse aus? Wie können wir helfen, den Klimawandel zu verhindern? Zusammen mit Philipp Unger, Vorstandsmitglied der NaturFreunde Bochum-Langhendreer, setzten Artivisten, Experten, Künstlerinnen, Mitglieder und StudentInnen der Ruhruniversität Bochum in Katowice künstlerische Akzente wie das Schachtzeichen, das Runde ...

Read More »

Bochumer NaturFreunde auf der UN-Klimakonferenz in Katowice (COP 24)

Die UN-Klimakonferenz, die sogenannte COP (Conference of the Parties), ist eine weltweite Konferenz, bei der über die Klimapolitik verhandelt wird. Sie findet vom 2. – 14.12.2018 im polnischen Katowice (Kattowitz) statt. An diesem Ereignis werden ca. 20 000 Menschen aus 190 Ländern, darunter Politiker, Repräsentanten von Nichtregierungsorganisationen teilnehmen. (weitere Infos: http://www.cop24.katowice.eu)  Wir wollen an diesem Infoabend über diese Klimakonferenz und ...

Read More »

NaturFreunde beim Herbstmarkt in Langendreer

Für viele Bochumer NaturFreunde war der 06.10.2018 ein Tag, an dem man sich entscheiden musste: da war die Hambacher Großdemo, für die wir zwei Busse gechartert hatten. Aber auch die Seebrücken-Demo in Bochum selbst und nicht zuletzt der Herbstmarkt in Langendreer. Auch in diesem Jahre waren wir wieder mit einem Stand vor dem NaturFreundeZentrum präsent mit Informationen zum NaturFreundehaus Stimmstamm, ...

Read More »

Naturfreunde haben neuen Vorstand gewählt

Die Naturfreunde-Bochum Langendreer haben wieder ein Jahr voller natur-freundlicher Aktionen hinter sich. Das wurde gestern bei der Jahreshauptversammlung im Naturfreundezentrum Langendreer wieder deutlich. Schon die Gründung der Gruppe „Urban Gardening Langendreer“ auf Mit-Initiative der Naturfreunde hat im letzten Frühjahr für Akzente im Stadtteil gesorgt, die sich auch in diesem Jahr weiter entwickeln. Entstanden ist alles im Rahmen der Bildungsabende der ...

Read More »

„Bänke raus“ 2017

Auch in diesem Jahr hat sich unsere Ortgruppe gemeinsam mit der Naturfreundejugend NRW und der Urban Gardening Gruppe vor unserem Naturfreundezentrum präsentiert.                   Es war ein wunderbarer Tag, mit vielen netten Gesprächen und neuen Kontakten.               Weitere Impressionen:   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Read More »

Das erste Projekt ist gestartet – Urban Gardening am Carl-von-Ossietzky-Platz

Das Interesse am Urban Gardening ist nicht neu. Nun hat es aber auch wieder Langendreer erreicht. Mitte März hat sich eine neue Gruppe zusammengefunden, die mit der Gestaltung des Carl-von-Ossietzky-Platzes ein erstes Projekt gestartet hat. Mit einem ersten Vortrag ging es los. Die Naturfreunde-Langendreer hatten die vor einem Jahr aus Graz nach Langendreer gezogene Kulturprojektmanagerin Nicole Troesch eingeladen, verschiedene Urban ...

Read More »

Urban Gardening in Langendreer

Vortrag (09.03.) im Naturfreundezentrum Mit unserem Vortrag von Nicole Troesch haben wir unsere Urban Gardening Arbeit begonnen. Wir laden weiterhin alle interessierten Langendreerer ein, uns dabei tatkräftig zu unterstützen. Dabei wäre es schön, wenn wir unsere geflüchteten Mitbürger ebenfalls dazu gewinnen könnten. Wir haben uns daher – neben den Pflanzkästen in der Nähe des Langendreerer Sterns – auch Orte angesehen, ...

Read More »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung: https://www.naturfreunde-langendreer.de/impressum/datenschutz/

Schließen